Rosenwasser Gesicht

Rosenwasser Gesicht (als Gesichtswasser)

Die Herstellung von Rosenwasser Gesicht als Gesichtswasser ist kompliziert und dauert wirklich lange. Der liebliche Rosenduft des Rosenwassers steht für Unberührtheit, Reinheit und Sinnlichkeit. Es ist ein wirklich kostbares Produkt, da für ca. 1 Kilogramm, 5000 taufrische Rosenblätter verwendet werden. Wenn Rosenöl produziert wird, kommt es zur Ausscheidung des genussfreudigen Rosenwassers. 

Hier geht es zu meinem Testsieger ->

 

Warum nimmt man Rosenwasser?

Rosenwasser Creme GesichtDas Rosenwasser ist gut für den Körper, Geist und Seele, da es antidepressiv und harmonisierend gegen Kopfschmerzen und Herzbeschwerden wirkt. Aus diesem Grund wird es auch oft in Aromatherapien verwendet, um die heilenden Wirkungen auf den Körper zu erzielen. Es wirkt genauso gut gegen Zahnfleischentzündungen und Magen-Darminfektionen, weil das Rosenwasser aus den besten, heilenden Substanzen besteht. Die einzigartigen und wohltuenden Impulse werden durch das Rosenwasser Gesicht über den ganzen menschlichen Körper vermittelt. 

Für was nimmt man Rosenwasser?

Da das Rosenwasser eine sanfte Heilkraft für unsere Haut besitzt, wird es häufig als natürliches Gesichtswasser verwendet. Es ist sehr Feuchtigkeits spendend, wodurch das Hautbild verfeinert und beruhigt wird. Wer arbeitsbedingt gestresste Haut hat, ist mit Rosenwasser genau richtig, da es eine wirkliche Wohltat für die Haut ist. Wer eine Akne geplagte Haut hat und es satt hat, Pickel im Gesicht zu haben, sollte das Rosenwasser unbedingt mal ausprobieren, aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung. Der Hauteigene pH-Wert wird optimiert und nebenbei strafft und erfrischt das Rosenwasser die Haut. Müde Augenpartien werden mit Rosenwasser ganz einfach verfeinert und aufgefrischt. Der Mann benötigt oft nach der Rasur eine extra Portion Pflege für die rasierte Haut, weil durch das Rasieren die Schutzpartikel schnell von der Haut weggehen, welche dank des Rosenwassers schnell wieder aufgefüllt werden. Wer sich öfters mal mit Wattepad´s Rosenwasser den Körper abwäscht, hat definitiv einen guten Ersatz für Parfüm, Lotion´s und Cremes gefunden. Wenn jemand Rosenwasser benutzt und den Duft wirklich gerne mag, hat einiges an Geld gespart, da Rosenwasser gut und günstig angeboten wird und zudem noch wirklich gesund ist. Rosenwasser aus der traditionellen Wasserdampfdestillation ist womöglich die beste Wahl für die Haut.

Hier geht es zu meinem Testsieger ->

 

Rosenwasser Gesicht GesichtswasserAnwendung des Rosenwassers

Für die Anwendung von Rosenwasser Gesicht auf der Haut werden Wattepad´s benötigt und selbstverständlich auch das Rosenwasser. Es werden einige Tropfen des Naturprodukts auf ein Wattepad gegeben. Ist dies geschehen, wird mit dem Wattepad über die gesamte Gesichtshaut gestreichelt. Um die perfekte Wirkung erzielen zu können, sollte das Rosenwasser in die Haut einziehen und nicht abgewaschen werden. Anschließend bleibt der ganze Duft auch am Körper haften. Es ist wirklich zu empfehlen, dass das Rosenwasser Gesicht in etwa 1-2 mal täglich benutzt wird. Am besten einmal morgens und abends. Wer gerne die Augenkompressoren pflegen möchte, sollte etwas mehr Rosenwasser auf zwei Wattepad´s geben, um auch hierdie volle Wirkung zu erzielen. Die Wattepad´s werden auf die Augen gelegt und nach 15 Minuten wieder runter genommen. Wer dies macht, kann den Zauber des Rosenwassers Gesicht in vollen Zügen genießen.

 

Wenn euch der Beitrag über die Rosenwasser Gesicht hier auf der Seite gefallen hat, würde ich mich natürlich sehr über ein Like auf unserer Facebook Fanpage freuen.
Rosenwasser Gesicht: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,75 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.